Kruhl - von Strenge Rechtsanwwaelte

DR. KLAAS KRUHL, LL.M. (U. Va.)

Telefon: +49 – 40 – 300 39 19 0

V-Card

Klaas Kruhl ist seit Anfang 2004 Rechtsanwalt und berät in allen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts sowie bei PPP-Projekten. Vor der Gründung von KRUHL · VON STRENGE war er als Rechtsanwalt bei Freshfields Bruckhaus Deringer tätig, wo er der Praxisgruppe „Öffentliches Wirtschaftsrecht“ angehörte. Klaas Kruhl betreut zahlreiche PPP-Projekte im Infrastrukturbereich (u.a. A-Modelle, F-Modelle sowie Landesstraßenprojekte) und gilt in diesem Bereich als einer der bundesweit erfahrensten Rechtsanwälte.

Zu den weiteren Schwerpunkten seiner anwaltlichen Tätigkeit gehören das Umweltrecht (einschließlich Altlastensanierungen und Abfallrecht), die öffentlich-rechtliche Begleitung von Unternehmens- und Immobilientransaktionen, das öffentliche Bau- und Planungsrecht (einschließlich Fachplanungsrecht) sowie PPP-Hochbauprojekte. Besondere Expertise besitzt Klaas Kruhl zudem im Abgabenrecht sowie im Staats- und Verwaltungsrecht.

Klaas Kruhl studierte Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i. Br. sowie – als Stipendiat des DAAD – an der University of Virginia, School of Law. Er promovierte über ein interdisziplinär ökonomisch-juristisches Thema (Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen) an der TU-Chemnitz. Sein Referendariat absolvierte er am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg.

Klaas Kruhl veröffentlicht regelmäßig und hält Vorträge, etwa zu den Themen PPP, öffentliches Bau- und Planungsrecht sowie Haushaltsrecht.