Kruhl - von Strenge Rechtsanwwaelte

DR. KARSTEN KRUHL, LL.M. (UNIVERSITY OF EXETER)

Telefon: +49 – 40 – 300 39 19 20

V-Card

Karsten Kruhl ist seit 2000 Rechtsanwalt und spezialisiert auf das Bau- und Immobilienwirtschaftsrecht.

Er berät bei Projektentwicklungen, Immobilientransaktionen und Projekt- und Immobilienfinanzierungen. Sein Beratungsspektrum umfasst das Grundstücksrecht (Erbbaurecht, Grundschulden, Dienstbarkeiten etc.) und Grundstückskaufrecht, die Vertragsgestaltung bei PPP-Hochbauprojekten, das Bau- und Architektenrecht, das gewerbliche Mietrecht und die Erstellung von Finanzierungsverträgen. Ferner berät Karsten Kruhl bei Bauinsolvenzen und in streitigen Verfahren.

Zu den von Karsten Kruhl beratenen Mandaten zählt eine Vielzahl bedeutender Großprojekte und Transaktionen.

Die Mandanten von Karsten Kruhl sind Projektentwickler, Immobiliengesellschaften, Immobilienfonds, Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, Unternehmen aus dem Bereich der Kranken- und Altenpflege sowie Kommunen und öffentliche Unternehmen.
Seine juristische Ausbildung erhielt Karsten Kruhl von 1991 bis 1996 an der Universität Freiburg. In einem einjährigen Masterprogramm an der Universität von Exeter (UK) studierte er, gefördert durch den DAAD, schwerpunktmäßig englisches Grundstücks- und Gesellschaftsrecht sowie Internationales Wirtschaftsrecht. Als Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg promovierte er 1998 in Freiburg mit einer baurechtlichen Dissertation zum Dr. jur. Sein Referendariat hat Karsten Kruhl in Hamburg absolviert.

Seinen Berufseinstieg als Rechtsanwalt hatte er im Hamburger Büro der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer, wo er im Immobilienwirtschaftsrecht tätig war. Von 2004 bis zu seinem Eintritt in die Sozietät KRUHL · VON STRENGE war Karsten Kruhl Partner der Sozietät KAHB Kruhl Arends Hofert Bergemann.